27.10.2021 | 16:00 Uhr

Kurs BabySignal – mit Händen sprechen

Mittwochs von 16 Uhr – 16.45 Uhr findet in Werther ein Anfängerkurs „Baby-Signal“ für Eltern mit Babys und Kindern im Alter von 8 – 24 Monaten statt. Der Kurs besteht aus 6 Terminen á 45 Minuten und beginnt am 27. Oktober.  Veranstaltungsort ist das Herrenhaus der Bürgerbegegnungsstätte Haus Werther, Schlossstraße 36.

Worum geht es bei babySignal?

Ein Baby hebt die Hand, um “Tschüss” zu winken. Ein anderes Kind zeigt auf etwas, damit wir hinterherschauen. Kinder mögen Handbewegungen und es fällt ihnen leicht, diese zu zeigen – so kommunizieren sie mit uns, wenn das Sprechen noch schwer fällt.
Bei babySignal lernen Erwachsene weitere Handbewegungen für den Alltag mit ihrem Baby: Sogenannte Babyzeichen. Wir zeigen die echten Gebärden aus der Deutschen Gebärdensprache.
Warum? Durch die Gebärden erhalten Sie frühe Einblicke in die Erlebniswelt Ihres Kindes. Ihr Kind erkennt, dass es mit Babygebärden ausdrücken kann, was es sieht, hört, erlebt und haben möchte – und dass es damit verstanden wird. Dinge und Personen können benannt werden, Bedürfnisse und Gefühle können mitgeteilt werden. babySignal unterstützt das frühe Verständigen und das Verstehen. Durch babySignal intensivieren Sie den Kontakt zu Ihrem Baby.

Lassen Sie sich überraschen!
(Quelle: www.babysignal.de)

Die Kursgebühr beträgt 80 Euro.

Link zur Anmeldung 

Hinweis: Wir planen unsere Veranstaltungen so, dass alle Sicherheitsmaßnahmen, die in der derzeitigen Corona-Lage notwendig sind, getroffen werden. Sollte die Corona-Situation die Durchführung der Veranstaltung dennoch nicht erlauben oder wir das Risiko für zu hoch einschätzen, werden wir die Veranstaltung absagen.

 

Termin Teilen!