Termine

Hier finden Sie alle anstehenden Termine im Überblick

26.11.

ABGESAGT: Schmökern im Pölter: für Kinder ab 8 Jahre

26.11.2021 | 18:30 Uhr

Wegen der hohen Corona-Inzidenzen wurde die Veranstaltung leider abgesagt. Wir hoffen auf einen Nachholtermin im Frühjahr.

An diesem Termin können Kinder im Alter ab 8 Jahren teilnehmen. Es wird vorgelesen, gespielt und gebastelt. Und das Ganze am liebsten mit bequemer Kleidung, eigenem Kuscheltier und Decke. Dieses Mal geht es um das Buch „Henry Hunter jagt den Urvampir“.

Es lesen Marion Jensen und Eva Bloss-Vögler.

Veranstaltungsort ist die Stadtbibliothek Werther.

Anmeldung bei der Stadtbibliothek unter 05203/884501 oder stadtbibliothek@stadt-werther.de. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Weitere Infos gibt es hier

Termin Teilen!

10.12.

ABGESAGT: Schmökern im Pölter: für Kinder ab 5 Jahre

10.12.2021 | 18:30 Uhr

Wegen der hohen Corona-Inzidenzen wurde diese Veranstaltung leider abgesagt. Wir hoffen auf einen Nachholtermin im Frühjahr.

An diesem Termin können Kinder im Alter ab 5 Jahren teilnehmen. Es wird vorgelesen, gespielt und gebastelt. Und das Ganze am liebsten mit bequemer Kleidung, eigenem Kuscheltier und Decke. Dieses Mal geht es um das Buch „Morgen fangen wir den Weihnachtsmann“.

Es lesen Sonja Bräuer und Eva Bloss-Vögler.

Veranstaltungsort ist die Stadtbibliothek Werther.

Anmeldung bei der Stadtbibliothek unter 05203/884501 oder stadtbibliothek@stadt-werther.de. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Weitere Infos gibt es hier

Termin Teilen!

17.12.

„Baby & Bauch – Café“

17.12.2021 | 09:30 Uhr

Herzlich eingeladen sind alle Eltern mit ihren Babys und alle werdenden Mütter und Väter. Die Hebamme Annina Bartsch sowie die Pädagogin Marion Jensen werden euch für eure Fragen zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltung findet – je nach Anmeldezahl – in den Räumen des Fam.o.S. oder im Café des Jugendzentrums Funtastic statt.
Anmeldungen bitte unter info@famo-werther.de, telefonisch unter 05203/296066 oder WhatsApp/Signal auf 0176/43593614.

Für die Veranstaltung gilt die aktuelle Corona-Verordnung. Derzeit müssen alle Teilnehmer*innen geimpft, genesen oder gestet sein und dies entsprechend nachweisen. Es ist aber auch möglich vor Ort einen Selbsttest zu machen, denen wir – solange der Vorrat reicht – zur Verfügung stellen.

Termin Teilen!